Dazu gehören offizielle Rekorde, ebenso wie Weltbestleistungen in vielen der olympischen Disziplinen. Namen wie Weitspringer Bob Beamon, Schwimmer Mark Spitz und Kurzstreckenläufer Usain Bolt stehen beispielhaft für historische Weltrekordleistungen.


Mark Spitz (mitte) bei den Olympischen Sommerspielen in München - siebenmal Finale, siebenmal Gold, siebenmal Weltrekord

© Wikipedia: Guido Segani, Giorgio Lotti, 1972



Tabelle
Erfasst sind ...
Excel-Link
(1)  ...
(2)  ...

Bisherige Quellen
[1]  ...
[2]  ...

Wikipedia (de) - Artikel
...
...

Wikipedia (de) - Listen
...
...

Wikipedia (en) - Listen
...
...



Ebene hoch
Übersicht